Analyse Seitennavigation – Wie gut funktioniert sie?

navigation-analysieren-umsatz-consulting

Teile diese Info mit anderen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Wie gut funktioniert deine Navigation?

Die Hauptnavigation auf deiner Startseite, egal ob auf einer Webseite oder einem Onlineshop solltest du analysieren. Sehr oft entsteht die Navigation aus dem eigenen Bauchgefühl heraus und scheint für dich logisch und intuitiv. Für deine Besucher kann das allerdings komplett anders wirken. In diesem kompakten Blogartikel zeige ich dir, wie du dir einen guten Überblick verschaffen kannst, ohne tief in Google Analytics einsteigen zu müssen.

Verlasse dich bei deiner Hauptnavigation nicht alleine auf dein Bauchgefühl.

Heiko Mauel | umsatz.consulting

Warum ist das wichtig?

Deine Hauptnavigation sollte für deine Besucher logisch und einfach zu verstehen sein. Eine für den Besucher logische Navigation sorgt für ein angenehmes Webseiten- und Onlineshop Erlebnis. Deine Besucher fühlen sich wohl und finden schnell was sie interessiert. Bedenke, du hast nur wenige Sekunden um deine Besucher nicht direkt wieder zu verlieren. Selbst mit einer „zündenden Headline“ verlierst du viele Besucher sollte deine Navigation unlogisch und missverständlich sein. 

Zufriedene Besucher verbringen in der Regel mehr Zeit auf deiner Seite. Die Wahrscheinlichkeit einer Conversion, z.B. einen Einkauf erhöht sich mit einer längeren Aufenthaltsdauer stark.

Stelle dir 2 Fragen:

  • Welche Menüpunkte werden am meisten geklickt?
  • Welche Menüpunkte werden kaum geklickt?

Wie analysiere ich meine Hauptnavigation am einfachsten?

Content-Management- oder Shopsysteme bieten dir in der Regel keine Tools oder Analysen dazu. Auch in Zeiten der DSGVO/GDPR ist ein geeignetes Analystool daher extrem wichtig. Google Analytics ist solch ein geeignetes Analysetool es ist kostenlos und datenschutzkonform einsetzbar. Vorausgesetzt man weiß wie!

Solltest du Google Analytics noch nicht datenschutzkonform eingesetzt haben, kontaktiere uns und wir unterstützen dich gerne dabei.

Ich gehe davon aus, das du Google Analytics bereits korrekt integriert hast. Wenn dem so ist, rufe folgenden Bereicht in Google Analytics auf:

Verhalten > Websitecontent > Alle Seiten

analytics-websitecontent
[Klicke bitte auf den Screenshot um zu vergrößern]

Auf der rechten Spalte siehst du nun die Seiten mit den meisten Aufrufen. Wir möchten jetzt die Startseite auf ihre Navigation hin analysieren. Klicke dazu auf die passende Seite. Folgende Möglichkeiten sind verbreitet: / oder /home wie auf dem Screenshot, oder /startseite, oder /start etc. 

Jetzt wählst du oben den 2 Tab mit der Beschriftung „Navigationsübersicht“ aus, siehe Screenshot:

[Klicke bitte auf den Screenshot um zu vergrößern]

Scrolle jetzt nach unten und schaue dir im rechten Bereich „Nächster Seitenpfad“ die aufgerufenen Seiten an. So bekommst du einen sehr schnellen Überblick über die meist aufgerufenen Seiten von deiner Startseite aus.

Wenn vermehrt Seiten aufgerufen werden, die in deiner Navigation eher versteckt oder klein sind, solltest du diese prominenter darstellen. Andersherum ist es ratsam, nicht so oft aufgerufene Seiten, die hingegen deutlich groß dargestellt sind zu verkleinern oder ganz durch die oft aufgerufenen zu ersetzen.

navigationsuebersicht-analysieren-umsatz-consulting
[Klicke bitte auf den Screenshot um zu vergrößern]

Nun wünsche ich dir viel Spaß bei der Analyse und Optimierung deiner Hauptnavigation. Zum Schluss noch ein Pro Tipp von mir.

Fordere deine kostenlose Analyse an

Zünde jetzt deine Umsatzrakete

(100% kostenlos – 100% Mehrwert – 0% Risiko)